www.herzblut-fantasy.de
wasmitbuechern.de

Vampirischer Valentinstag!

Vampirischer Valentinstag!

Einen wunderschönen, romantischen Valentinstag wünsche ich allen! Ganz klassisch mit Liebesbrief, Rosen, einem Date zum Dinner und anschließend grandiosem Sex! Am besten alles begleitet von roten Herzen, denn diese sieht man heute ja überall. Als Pralinen, Luftballons und Plüschkissen. Und auf Valentinstagskarten: „Ich liebe dich von ganzem Herzen – mein Herz ist dein“ steht dort zumeist geschrieben. Doch wenn man so darüber nachdenkt, hat die klassische Herzform gar nichts gemeinsam mit der Form eines echten Herzens! Das echte, biologische Herz wiederum hält uns zwar am Leben, hat jedoch nichts mit der Liebe als solcher zu schaffen. Auf Valentinstagskarten müsste also richtigerweise stehen: „Ich liebe dich mit meinem ganzen Hirn“ und dazu müsste es Gummibärchen...

Mehr

Vampirgeflüster wird zu Herzblut

Vampirgeflüster wird zu Herzblut

Aus dem Vampirgeflüster-Blog wird Herzblut Fantasy!   Beth St. John: „Liebe LeserInnen, bisher hat euch mein Blog Vampirgeflüster immer auf dem Laufenden gehalten. Ob es nun um neue Bücher, Gewinnspiele, Aktionen oder sonstige spannende Themen ging.“ Michelle Parker: „Aber jetzt gibt es bald etwas Neues! Das wird soooo toll!“ Beth: „Ja, Michelle. Immer mit der Ruhe. Das wollte ich doch gerade erzählen, du musst mich nur ausreden lassen.“ Michelle: „Entschuldige, aber ich bin so aufgeregt, Beth! Denn jetzt ändert sich so viel. Die Webseite wurde von Vampirgeflüster zu Herzblut Fantasy umbenannt…“ Beth: „…und morgen erscheint unser erstes gemeinsames Buch.“ Michelle: „Hey! Das wollte ich...

Mehr

Ian Somerhalder als Christian Grey? Nein danke!

Ian Somerhalder als Christian Grey? Nein danke!

Vor wenigen Tagen hat der offizielle Trailer der Buch-Verfilmung Fifty Shades of Grey für viel Aufregung gesorgt. Hatte der BDSM-Bestseller den Literaturmarkt tief erschüttert, so soll der Film im Frühjahr 2015 die Sensation des Kinojahres werden… Fifty Shades of Grey ist wieder omnipräsent in Medien und Internet: Auf der einen Seite die Millionen Leser und Fans, die das Buch nicht mehr aus der Hand legen konnten (und wollten) und dem Film nun entgegenfiebern, auf der anderen Seite die Kritiker, denen die Story schlicht zu platt und zu effekthascherisch ist. Ihr ahnt es: Auch ich habe das Buch gelesen, wieso sollte ich sonst darüber bloggen? Ungefähr vor einem halben Jahr hatte mich meine beste Freundin – ein großer Fan des Buches – endlich überzeugt, es zu...

Mehr

Alles Liebe zum Valentinstag

Alles Liebe zum Valentinstag

Love is in the Air…. heute ist Valentinstag und ich wünsche allen meinen Leserinnen und Lesern unendlich viel Romantik! Damit ihr in die richtige Stimmung kommt, schenke ich euch einen Auszug aus meinem Buch Lost Vampire – die romantischste Szene mit Vampir George und der hübschen Ever…. Viel Spaß beim Lesen wünscht euch eure Beth   Ever saß entspannt auf der samtig gepolsterten Couch im ansonsten noch recht leeren Wohnzimmer, lauschte der sanften Musik im Hintergrund und beobachtete, wie George geschickt das Feuer im Kamin entfachte. Wohlige Wärme umschloss sie wie ein seidiger Kokon. Zwar entfaltete die Sonne tagsüber schon ihre Kraft, in den Nächten wurde es aber noch immer bitterkalt. Das verbrennende Holz knisterte. „Was magst du...

Mehr

Neues Jahr – neue Geschichten!

Neues Jahr – neue Geschichten!

Liebe Leser, das alte Jahr hat nur noch wenige Stunden. Es war ein spannendes Jahr, es ist viel passiert und ich habe drei Bücher veröffentlicht, die viele Leser gefunden haben. Grandios! Ich habe viel Lob bekommen und auch ein wenig Kritik – nämlich, dass mein „Bestseller“ City Vampire: Nacht über New York zu wenig Sex enthält! Ihr Lieben, ich gelobe Besserung… Für 2014 jedenfalls habe ich die Fortsetzung von „Tödliches Blut“ geplant, Teil 2 von Lost Vampire und ein paar neue E-Books in der City Vampire-Reihe – und in allen Büchern wird es heißer hergehen als bisher. 2014 darf also kommen! Das Schöne bei E-Books: sie sind nicht endgültig! Und so hat City Vampire: Nacht über New York zum Jahresende ein erweitertes Kapitel 15 (ja,...

Mehr

Happy Birthday, Bram Stoker!

Happy Birthday, Bram Stoker!

Heute hat der Urvater aller Vampirgeschichten, Bram Stoker, Geburtstag. Er würde heute 166 Jahre alt – geboren am 8. November 1847 in der Nähe von Dublin. 1890 traf Bram in Ungarn auf Professor Arminius Vámbéry, der ihm von der Legende des rumänischen Fürsten Vlad III. Drăculea erzählte. Aus der echten Geschichte entwickelte Bram dann die Figur Dracula. Sein Vampir-Roman wurde am 18. Mai 1897 veröffentlicht! Passend zum heutigen Tag wurde mein neues Buch City Vampire: Gefährliches Spiel in Paris veröffentlicht. Vampir Laurent hat außer seinem Vampirdasein nicht so sehr viel mit dem ursprünglichen Dracula gemeinsam – liebenswert sind jedoch beide sicher auf ihre eigene Art! Aber lest...

Mehr