www.herzblut-fantasy.de
wasmitbuechern.de

Gewinnspiel: Ein Kuschel-Wolf im Schafspelz

Halloween und der Winter sind die richtige Zeit für Vampire, Werwölfe und sonstige Monster! Und weil das immer so schön für uns Fantasy-Fans ist, gibt es wieder etwas zu gewinnen:

WolfSchafspelzPassend zu meinem neusten Buch „Lost Vampire – Wolf im Schafspelz“ gibt es diesen super-süßen Wolf im Schafspelz zu gewinnen! Keine Angst, er ist aus kuschelweichem Plüsch und somit ungefährlich! Zur Tarnung trägt er trotzdem einen Schaf-Pulli, was ihn wirklich niedlich macht. Von wegen, Wölfe seien böse Raubtiere…

Also, was müsst ihr dafür tun? Ganz einfach: Schreibt mir unten als Kommentar zu diesem Beitrag eure Lieblingsszene aus einem Vampir-Buch oder einer Vampir-Serie. Eine Szene, die euch total gefesselt hat, an die ihr oft denkt und die euch wirklich berührt hat. Das kann eine romantische Kuss-Szene sein, aber auch etwas ganz Schreckliches, das euch zum Weinen gebracht hat. Emotionen sind gefragt!

Unter allen Teilnehmern verlose ich dann zwei Plüsch-Wölfe sowie drei niedliche Wolf-Schlüsselanhänger. Mitmachen lohnt sich also! Die Gewinner werden im Anschluss hier bekanntgegeben. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen

Einsendeschluss: 30.11.2014, Mitternacht.

Viel Glück !

Eure Beth

 

Nachtrag vom 01.12.2014: Die Gewinner stehen fest! Die beiden Plüsch-Wölfe gehen an Nadja und an Julia R.! Über drei Mini-Wölfe freuen sich Martina, Christina A. und Verena S.

 

18 Kommentare

  1. Michelle Pedde
    28 Okt 2014

    Ich weiß gar nicht, wie ich mich da für eine Szene entscheiden soll. Ich liebe ja Vampire Diaries und eigentlich gibt es da immer wieder so viele Szenen, wo ich vor Faszination und Schrecken die Pausentaste drücken muss. Ganz oft kann ich einfach nicht vorhersehen, was passiert und das reißt mich immer wieder mit. Damals die Szene, als Klaus sich an Jenna vergangen hat. Das kam so unvorhersehbar und hat mich noch lange Zeit beschäftigt :) Also entscheide ich mich dafür!

  2. Milli A.
    28 Okt 2014

    Die Frage ist schwierig! Aber wenn ich an all die Vampirbücher und Filme zurückdenke, die ich gelesen und gesehen habe, blieben mir zwei Szenen in Erinnerung:
    1. Bei True Blood, als Bill zum ersten Mal Sookie küsst *schmacht*
    2. Im neuen Dracula Untold Film, ganz am Ende, als er in der heutigen Zeit auf Mina trifft. Ich weiß nicht warum, aber das hat mich total ergriffen, beschäftigt, gekribbelt – obwohl die Szene weder schrecklich noch sonderlich erotisch ist. Die Szene hat einfach was….

  3. Heike
    28 Okt 2014

    So ziemlich jede Szene zwischen Damon und Elena in den Büchern von L J Smith (nicht dem Ghostwriterdreck danach -.-) bricht mir das Herz, weil er sie immer immer immer so lieben wird, wie sie ist, und nicht als braves Mäuschen.

  4. Stephi
    28 Okt 2014

    Hach ich steh ja so auf Interview mit einem Vampir… und die Szene wo dieses kleine verzogene Prinzesschen sich die Puppe wünscht… ich hab immer gehofft das mein Kind nie so wird… (Sind allerdings auch 2 Jungs geworden 😉 )

  5. Nadja
    28 Okt 2014

    Sehr schwer… Es gibt so tolle Vampir-Serien und auch Bücher! Sich da zu entscheiden… Verdammt schwer!
    Eine meiner absoluten Lieblingsszenen ist zum einen bei The Vampire Diaries als Damon Elena seine Liebe zu ihr gesteht und ihr dieses Wissen danach wieder nimmt. „I can’t be selfish with you.“ – diese Szene bricht mir immer wieder auf’d neue das Herz, weil es so voller Gefühl und Liebe ist und ja, es ist so unsagbar selbstlos, dass er es sie vergessen lässt, weil er ihre Liebe zu Stefan kennt und auch respektiert! Für mich eine wirklich wundschöne und zugleich so traurige Szene…
    Zum anderen Liebe ich aber auch die Szene von Damon Salvatore, als er Rose den Schmerz nimmt und sie pfählt, damit sie die Leiden nach einem Werwolfbiss nicht länger ertragen muss und durch ihre Schwäche in ihren Gedanken „herumpfuscht“. Ebenfalls eine traurige, aber wunderschöne Szene, die wieder einmal das geöße Herz von Damon zeigt! Anschließend tötet er ja Jessica auf einer Straße nach Mystic Falls, da er den Schmerz selbst nicht länger ertragen kann. Gänsehaut pur!

    Aber genug mit the vampire diaires – welche Szene ich noch sehr liebe und die mir gerade einfällt ist: Buffy im Bann der Dämonen. Letzte Folge, ziemlich spät in der Folge. Als Spike sich opfert und Buffy sagt „Ich liebe dich.“ Und er dann antwortet: „Tust du nicht, aber danke, dass du’s gesagt hast.“ Wow! Einfach nur wow!!! Emotionen pur!!!!

    Okay, es gibt natürlich noch einige Szenen aus diversen Vampirfilmen, wie Blade oder Dracula (z.B. Das erste Treffen mit Mina… Gary Oldman ist einfach fantastisch!) aber ich bin jetzt erst einmal still!

    Liebe Grüße :*

  6. Kerstin
    29 Okt 2014

    Schwer….
    Als Buch würde ich sagen „Brennen muss Salem“, wenn es den kleinen Randy trifft. Wobei ich mich Heike auch anschließe. In den Originalbüchern von Tagebuch eines Vampiers sind die Stellen mit Damon in Elena auch ganz klar dabei.
    Als Serie dann auch Vampie Diaries, die Steleln wo Jenna und Rick dran glauben müssen.
    Als Film dann 30 Days of night, das Ende, wenn Eben neben Stella sitzt und die Sonne aufgeht.
    Es gibt natürlich noch weitere Szenen :-)

  7. Julia Rombeck
    29 Okt 2014

    Zwei Szenen aus „Bram Stokers Dracula“
    1. Der weiße Wolf bricht aus dem Zoo aus und läuft in den Vorführraum des Kinematographen. Alle laufen schreiend weg. Dracula bannt den Wolf, dieser lässt sich dann von Mina und ihm streicheln. Darauf sagt Dracula mit diesem wunderbaren Akzent:
    „Man viel lerrrrnen von jederr Arrt von Biest.“

    2. Gegen Ende des Films haben die Vampirjäger um van Helsing Dracula in die Kapelle getrieben. Er ist verwundet und hat ein fürchterliches Monstergesicht, liegt sterbend auf dem Boden. Mina sagt mitten in dieses schreckliche Gesicht „Ich liebe dich“ und küsst ihn. Daraufhin erhält er seine schöne Gestalt zurück und findet Frieden. Ein wundervoller Ausdruck auf seinem Gesicht. Erlösung durch Liebe, die auch das Böse nicht fürchtet – ein Grundgedanke des Vampirmythos. (Sowie auch des Fliegenden Holländers, nebenbei bemerkt 😉

  8. Steffi P.
    29 Okt 2014

    *träum* Interview mit einem Vampir einfach nur schön! Die Szene wo Louis zum Vampir wir… Lestat:“Ich werde dich vor eine Wahl stellen die ich niemals hatte“. Das berührt mich heute noch. *kribbeln im Bauch*

  9. Ela
    29 Okt 2014

    Oh man das ist eine schwierige Frage liebe jede Szene aus Vampire Diaries. Aber welche daramisches fand war die wie Kathrine von Elena besitzt ergriffen hat und ihr komplette leben auf den Kopf gestellt hat.

  10. Jennifer Lauber
    29 Okt 2014

    Es mag kitschig sein aber meine Absolute Lieblingsszene ist aus Eclipse – Biss zum Abendbrot. Als Bella am Ende zu Edward sagt das sie sich für das Vampir sein entschieden hat weil sie sich zwischen dem Menschen der sie sein sollte und dem der sie wirklich ist entscheiden musste. Das ist zwar keine direkte Liebesszene aber sie hat mich sehr berührt und ich finde es einfach toll.

    GLG Jennifer

    • Beth St. John
      29 Okt 2014

      Abendbrot? 😀

  11. Verena Steiner
    29 Okt 2014

    Ich liebe Interview mit einem Vampir. Die geilste Szene war wo Lestat Louie zum Vampir gemacht hat. Louie hat das letzte mal das Tageslicht noch erblickt bevor Lestat auf ihn gestürzt ist, ihn gebissen und ihn dann sein Blut zum Trinken gegeben hat. Die Szene auf den Friedhof war einfach nur Geil!! Die Klamotten, die Augen wie Raubtiere und ihre Zähne. Das liebe ich so an Vampire!! :3 Ihre düsterne, raubtierhafte Gestalt ist einfach nur Faszinierend!!! Aber es gibt noch soviele tolle Bücher und Filme von Vampiren die mich in ihren Bann ziehen. Einer davon war auch Van Hellsing. 😉 Aber trtoz allem fand ich die Szene am besten

  12. Dominique
    30 Okt 2014

    In der Black Dagger Brotherhood Serie gibt es eine mit Vampir Zsadist, der vor Ewigkeiten schlimm von einer mächtigen Adligen missbraucht und misshandelt wurde un nachdem er von seinem Bruder endlich befreit wurde eigentlich alles und jeden hasst und dessen Leben danach nur noch darin besatnd Jagt auf die zu machen, die Jagd auf Vampire machen. Trotzdem findet er irgendwann seine Gefährtin und hat zusammen mit ihr ein Kind.
    Meine Lieblingsszene ist eigentlich ein Extrakapitel, in dem Zsadist, nachdem er lange das Kind nicht mal ansehen konnte, mit dem schlafenden Baby nachts auf einem Stuhl sitzt und für es singt.

  13. Christina Arnold
    1 Nov 2014

    Es gibt eigentlich nur eine Szene bei der ich jedesmal weinen muss. Kennt ihr den Film/ bzw das Buch interview mit einem Vapier? Jedesmal wenn Lui seine geliebtes kleines Mädchen verbrannt und tot auf dem Sonnenplatz findet muss ich weinen Q___Q das ist einfach zu traurig. Und ich hätte dann das gleiche getan wie er und all diese hässlichen und hasserfüllten Vampiere, die einfach ein Unschuldiges Kind und deren Beschützerin töten nur aus eifersucht, verbrennen und dabei zusehen wie sie leiden. Damit sie verstehen was es heißt schnerz zu erleiden. Ich liebe diese szene!^^

  14. martina
    4 Nov 2014

    Ich gucke gerne fantasie-filme ob herr der ringe, buffi oder interwive mit einem vampir.
    aus letzterem ist meine lieblingsehne, wie er mit der kleinen schönheit im sarg liegt und sie mit seinen haaren spielt oder wie sie versucht ein richtiges mädchen zu sein und sich die haare abschneidet doch diese wachsen immer neu. am traurigsten fand ich wie die kleine mit einer vampirfrau im turm sahs und auf den tod wartete…es blieb nur noch asche übrig :( .
    oder harry-potter und der gefangene von askaban da ist der lehrer luppin ein werwolf…die letzen paar minuten jault er das läst mich das blut in den adern gefrieren.

  15. nicole a.
    16 Nov 2014

    Ich kann keine genaue Szene in einem Vampirfilm beschreiben. Ich liebe alle Vampirfilme mit Christopher Lee. Er ist einfach „der Vampir“. Die alten Filme mit Vampiren sind immer noch die besten.

  16. Biggy
    29 Nov 2014

    mir fällt da spontan ein Besuch mit der Grundschule im Theater ein. Es gab der Kleine Vampir. Naja da war mir die Fernsehserie lieber. So fing das schon als Kind mit den Vampiren an.

  17. Barbara
    29 Nov 2014

    Interview mit einem Vampir – einige Szenen.
    wie sich das Mädchen die Haare abschneidet, sie aber sofort wieder nachwachesen, oder ganz schlimm wo brad dem tom die kehle durchschneidet!

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *