www.herzblut-fantasy.de
wasmitbuechern.de

Blogger schenken Lesefreude

“Blogger schenken Lesefreude” ist eine Gemeinschaftsaktion lesebegeisterter Blogger, die heute, zum Welttag des Buches am 23. April 2014 auf ihren Blogs ihre Lieblings-Bücher verlosen. Denn ein Leben ohne Bücher, Hörbücher und E-Books wäre ja ein trauriges Leben!

Ich finde diese Aktion einfach klasse und deshalb gibt es auch hier zum Welttag des Buches etwas zu gewinnen:

3 E-Book-Exemplare (PDF oder ePub) meines erfolgreichen Serien-Auftakts Lost Vampire

Und so einfach geht’s:

  1. Postet hier einen Kommentar, wer euer Lieblings-Vampir ist – egal ob aus Serien, Kinofilmen, Büchern oder Comics! Wer hat euch am meisten fasziniert, berührt und begeistert – oder geschockt? Ohne welchen Vampir wäre die Welt einfach blutleer?

  2. Am Ende dieser Aktion werde ich unter allen Teilnehmern 3 E-Books „Lost Vampire“ verlosen! Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt und im Anschluss hier bekanntgegeben.

Einsendeschluss: 30.04.2014, Mitternacht.

Viel Glück – eure Beth

NACHTRAG VOM 1. MAI 2014: HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH AN DIE GEWINNERINNEN EIEN, MICHELLE UND SANDRA!

VIEL SPASS BEIM LESEN!!!!!!!!!!

12 Kommentare

  1. Michelle
    23 Apr 2014

    Ich schäme mich ja schon fast es zu schreiben, aber tatsächlich kam mir bei dieser Aufgabe als erstes „Damon“ aus der Serie „Vampire Diaries“ in den Sinn. Er fasziniert mich einfach durch seine starke Persönlichkeit und dem ständigen Konflikt der in ihm tobt. Eigentlich ist er irgendwo eine liebe Seele, doch er opfert sehr viel davon, damit er in seiner Welt überleben und auch den anderen gerecht werden kann. Manchmal habe ich den Eindruck, er wäre ganz anders, wenn nicht alle immer das Monster in ihm sehen würden… vermutlich sind sie alle ein Stück weit daran schuld, dass er eines ist. Trotzdem schätze ich seine guten Momente sehr und finde es sollte mehr solche Charakter-starken Vampire geben und nicht nur welche, die ihren Angebeteten jeden Wunsch von den Augen ablesen.

  2. Leonie
    23 Apr 2014

    Hi! Mein Favorit ist Vampir Bill aus True Blood – er ist sexy und böse, genau so muss ein Vampir sein!!!!!!!!!!!!!!!!

  3. sandra
    24 Apr 2014

    mir gefällt am besten alice aus twilight.die frau bringt mwgqchts aus der fassung vesucht immer das pozitive zum sehen

  4. Katrin
    24 Apr 2014

    Nun früher war es Lestat aus dem Buch, welches meine Faszination für das Vampirgenre geweckt hat. Mittlerweile ist es aber, ich wage es kaum zu sagen, Jean-Claude von der Anita Blake Reihe von Laurell K. Hamilton. Er ist unnahbar, geheimnisvoll und einfach, hachja seufz.

    LG

  5. Eien
    24 Apr 2014

    Eigentlich würde ich ja Adrian aus Vampire Academy sagen. Er hat mich mit seinem Charm und selbstverliebt, jedoch zugleich Zerbrechlichkeit verzaubert. :) Außerdem kriege ich immer wildes Herzklopfen, wenn ich in den Büchern von seinen „grünen Augen“ lese…hach <3

  6. Nadine
    26 Apr 2014

    Hmm… die Frage ist für mich eigendlich nicht leicht zu beantworten, da es bei mir nicht nur einen Lieblingsvampir gibt – es gibt gleich mehrere.
    Zum einen sind es Damon und Lexi aus „Vampire Diaries“. Damon ist: Heiss, heiss und heiss. Sagte ich schon heiss? 😉 Ich mag seine Art – er ist nicht durchweg „gut“. Er macht was er will auch wenn er dadurch andere vor dem Kopf stößt. Trotzdem versucht er das richtige zu tun – vorallem für Elena . Und Lexi ? Sie ist/war zwar eher ruhiger und lieber aber sie hat irgendwas, was mich an ihr fasziniert.
    Zum zweiten ist es Merit aus der Buchreihe „Chicagoland Vampires“. Sie ist eine starke Persönlichkeit, die alle Schwierigkeiten meistert. Vorallem, wenn mal wieder „Sullivan“ damit zutun hat. 😉
    Und zum dritten sind Cat & Bones aus der „Night Huntress“ – Reihe. Diese beiden haben mich von Anfang an in ihren Bann gezogen. Ich verschlinge nur so Ihre Bücher – sie haben für mich eine eigene magische Anziehungskraft. Ich muss unbedigt wissen wie es weitergeht und bin dementspechend schnell durch. Und danach sitze ich wieder auf dem trockenen und es heisst wieder warten auf den nächsten Band. *lach*

    • Beth St. John
      26 Apr 2014

      Das hast du natürlich recht, Nadine! Dann poste doch einfach eine Liste 😉

      • Nadine
        27 Apr 2014

        Weisst Du wie lang dann meine Liste wäre, wenn ich jetzt auch noch alle anderen mit dazu nehmen würde? 😀 Seeehr lang.
        Ansonsten muss ich noch loswerden, das mich die Leseproben von Deinen Büchern sehr angesprochen haben und direkt auch auf meine Buchliste gelandet sind. Hoffe stark, dass ich zu den Gewinnern gehöre.

        • Beth St. John
          27 Apr 2014

          😀 Okay, das verstehe ich natürlich! Ansonsten vielen Dank für das Kompliment – das freut mich sehr!

  7. Mareike V.
    29 Apr 2014

    Hey,
    also mein Lieblingsvampir ist Graf von Krolock aus Tanz der Vampire, der ist nicht ganz so ‚handzahm‘ :)
    LG Mareike

    • Beth St. John
      29 Apr 2014

      Ja, Mareike! Das stimmt! „Handzahm“ ist Krolock wirklich nicht, aber sehr melancholisch…
      Wer ist denn dein Lieblings-Krolock? Meiner ist Kevin Tarte. Meine Nummer zwei wäre Jan Ammann, wobei ich Steve Barton leider nie live gesehen habe :(
      LG Beth

  8. Nadine
    2 Mai 2014

    Hey Beth,

    wer hat denn die E-Books gewonnen? Finde dazu irgendwie nix…

    Lg Nadine

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *