www.herzblut-fantasy.de
wasmitbuechern.de

Vampir-Kochbuch

Ob sie nun leben, um zu essen oder essen, um zu leben … die Charaktere der Kult-Serie True Blood haben einiges zum Thema Essen beizutragen und zwar im Kochbuch „True Blood – Köstlichkeiten mit Biss aus Bon Temps“. Ja, ihr lest richtig, ein Vampir-Kochbuch. Das musste ich natürlich haben, zumal ich neben meinem Faible für Vampire ja verdammt gerne koche. Amerikanische Rezepte liegen mir im Blut, also gab es kein Entrinnen… aber wer hätte bei diesem Cover nicht zugegriffen?

Tatsächlich enthält das hochwertig aufgemachte Kochbuch zahlreiche authentische Rezepte für Cocktails, Speisen und Süßes mit Südstaaten-Flair, alles üppig bebildert mit Serien- und Rezeptfotos. Fast könnte man meinen, man hielte die Speisekarte vom Merlotte’s in Händen und bekomme die Drinks aus dem Fangtasia noch dazu.

Echt schön: Jedes Rezept wird von einer Serienfigur vorgestellt! Das Kochbuch lässt also das Fan-Herz eindeutig höher schlagen, jedoch kann auch jeder andere etwas mit dem Buch anfangen, denn die meisten Rezepte sind alltagstauglich und leicht nachzukochen – sofern man die fleischlastige, fette Südstaatenküche und Drinks mit entsprechender Alkoholmenge denn mag.

Kurzum: Bon Appetit in Bon Temps!

 

True Blood – Köstlichkeiten mit Biss aus Bon Temps, Panini Verlag Oktober 2012, 220 Seiten, 19,95 Euro, ISBN: 978-3-8332-2543-7

2 Kommentare

  1. Sassy
    12 Dez 2012

    Echt tolles Buch! Ich werde es mir sicher zu Weihnachten wünschen! :)

    • Caca
      20 Jan 2013

      Ein klasse Buch ist das, aber nur für Leute, die gerade keine Diät machen und die, die nicht auf’s Bluttrinken angewiesen sind 😉 Herzhaft, fett, kalorienreich und verdammt lecker mit klasse Fotos von Eric & Co. YUMMY!!!

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *